Warum möchtest du Vermögen aufbauen?

Vielleicht ist das die wichtigste Frage überhaupt!
Warum möchtest du eigentlich Vermögen aufbauen. Oder um es noch mehr auf die Spitze zu treiben: Warum beschäftigst du dich ausgerechnet jetzt mit dem grossen Thema „Vermögen aufbauen“?

Ich selber zum Beispiel habe mich schon als 14 Jähriger sehr viel mit dem Thema Geld verdienen auseinander gesetzt. Mein „WARUM“ war sehr klar: Ich wollte unabhängig sein!

Nun mag man denken „aber mit 14!“.

Keiner meiner beiden Elternteile hatte wirklich Ahnung im Umgang mit Geld. Mein Vater hat als Dreher (heute nennt man das Zerspanungstechniker) recht normal verdient. In den siebzigern, achtzigern und neunziger Jahre hatte man als Dreher irgendwie immer leicht einen Job bekommen. Zumindestens wenn man gut war. Also hatte mein Vater eigentlich nie Zeiten wo er lange Arbeitslos war. Aber sein Einkommen für eine vierköpfige Familie, kam rein und ging auch genauso wieder raus.

Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Eltern gezielt eine Rücklage aufgebaut haben. Im Gegenteil. Das Geld, welches reinkam, ging auch wieder raus.

Mit 14 habe ich tatsächlich das erste Mal etwas gezielt über Aktien im Fernsehen gesehen. Von dort an, fand ich die Idee der Unternehmensbeteiligung per Aktie sehr interessant. Und wenige Tage später, hatte ich die erste Post in meinem Leben erhalten, welche direkt an mich adressiert war. Es war ein Börsenbrief. Dort wurden Unternehmen welche man kaufen konnte vorgestellt, aber auch der fachliche Jargon wurde wie im Lexikon dargestellt um eben diesen auch zu verstehen.

Ich glaube von da an, bin ich tatsächlich zu einem „Finanzen Nerd“ geworden. Meinem Vater war das irgendwie obskur! Heute kann ich ihn verstehen.

Mein „WARUM“ war also eigentlich eine Flucht vor dem Zugriff anderer Menschen auf mein schwerverdientes Geld aus Zeitungsausträger. Ich wollte niemals in so eine schlimme Situation geraten.

Wer sein finanzielles Ziel kennt ist klar im Vorteil

Gut 34 Jahre später kann ich grossen Glückes verkünden, dass sich bei mir Gott sei Dank niemals ein Gerichtsvollzieher gemeldet hat! Aber dafür habe ich in den vergangenen Jahren auch eine Menge gemacht.

Mein Ziel ist es auch heute noch finanziell Unabhängig zu sein. Nur ist heute der Zusatz hinzu gekommen, das ich mein erarbeitetes finanzielles Polster für mich arbeiten lasse.

Mein erspartes und natürlich auch investiertes Geld soll auch weiterhin Geld für mich ranschaffen. Und dieses, quasi passive Einkommen. wird aktuell auch noch immer und immer wieder re-investiert.

Wie und worin das investiert wird erfahren Sie natürlich auch noch auf dieser Website. Aber das zu einem späteren Zeitpunkt.

Nun kennen Sie in groben Zügen meinen eigenen kleinen Werdegang und mein WARUM!

Aber die Ausgangsfrage ist ja immer noch; WAS IST IHR WARUM?

Warum interessieren Sie sich für Ihre Finanzen?
Warum ausgerechnet jetzt? Oder geht das schon länger?
Welche Finanzielle Bildung haben Sie?

Und wohin soll es denn gehen. Nur Geld sparen, macht nicht Reich und noch nicht mal vermögend! Im Gegenteil (INFLATION!!)

Wer sein Geld ohne Ziel spart, kann sich das Sparen auch sparen!

Und aus meiner Sicht ist die eigene finanzielle Unabhängigkeit durch den Aufbau zu einem früher oder späterem regelmäßigen passiven Einkommen das absolute Maß aller Dinge im cleveren und durchdachten Umgang mit Geld.
Diese Form des Vermögensaufbau ist unschlagbar. Und je früher man damit anfängt umso einträglicher ist hinterher der Ertrag.
Heutzutage kann man sich durch einen gezielten Nutzen im Internet soviel Fachwissen aneignen, das eigentlich jeder Mann und jede Frau frühzeitig in Rente gehen kann, weil man ja gezielt einen stabilen Vermögensaufbau betrieben hat.

Mach dir also schon zu beginn deiner finanziellen Karriere klar, was du erreichen willst. Wann du es erreichen willst. Und was du alles dafür benötigst!

  • Vermögensaufbau für Anfänger – Tipps
  • Vermögensaufbau Tipps für Anfänger. Lerne vom Finanzen-Nerd.de wie du gezielt Vermögen aufbaust und vom passiven Einkommen leben kannst.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte überprüfe dein E-Mailpostfach und bestätige deine Newsletter Anmeldung. Bitte schau auch in den Spamordner!

Schließe dich über 5.000 erfolgreichen Finanzen-nerds an!

Erhalte frische Ideen wie du deine eigene finanzielle Unabhängigkeit aufbauen kannst! 

Kommentare geschlossen.