Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrung

Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrung

Der Trade Republic Aktien Sparplan ist für mich eine günstige Möglichkeit weiterhin jeden Monat tolle Aktien und ETF in mein Portfolio einzukaufen. Hier erfährst du von meiner Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrung!

Trade Republic App – Geld investieren leicht gemacht

Mittlerweile sind es tatsächlich schon ganz drei Jahre in denen ich über die Plattform Trade Republic Aktien und manchmal auch ETF´s kaufe.

Heutzutage gibt es ja einige Unternehmen die es Kleinanlegern sehr einfach machen Zugang zur Börse zu bekommen. Alle bieten im Grunde genommen dasselbe an und doch liegt der wesentliche Unterschied wie so oft in den Gebühren. I

ch zahle bei Trade Republic für jeden Kauf ein Euro und für jeden Verkauf auch einen Euro. Insgesamt als zwei Euro.

Bei vielen bekannten Onlinebrokern zahlt man wesentlich mehr. So ist bei den meisten Onlinebrokern häufig eine Grundgebühr von 4,95 Euro und nochmal 5,00 Euro Provision sowohl für Kauf als auch Verkauf fällig.

Das geht ganz schön ins Geld, wenn man hin- und wieder für kurze schnelle Trades diesen Onlinebroker nimmt.

Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrung
HIER KLICKEN | JETZT SPARPLAN BEI Trade Republic ERSTELLEN

Allerdings bieten diese Onlinebroker auch noch viele andere Möglichkeiten als Trade Republic. Aber Trade Republic ist für mich mittlerweile die erste Wahl wenn es um das Thema geht: Geld investieren leicht und günstig gemacht.

Und weil es mit den 1 Euro Gebühren so günstig ist, nutze ich auch die Möglichkeit mal eine Aktie meiner Wahl zu kaufen und innerhalb von einigen Stunden wieder zu verkaufen und das eben einige Male am Tag, so das ich tatsächlich am Abend in der Regel und wenn ich meine Hausaufgaben (Unternehmensrecherche) gemacht habe, einen netten Gewinn unterm Strich habe.

Ist Trade Republic sicher?

Meine Trade Republic Aktien Erfahrung ist bis zum heutigen Tage wirklich positiv. Aber auch weil mir tatsächlich noch nichts negatives passiert ist.

Natürlich lese ich bei Facebook hin- und wieder mal den einen oder anderen Eintrag der anfänglich erstmal negativ erscheint. Tatsächlich sind es aber häufig auch Anwenderfehler.

Es gibt auf YouTube so einige Videos zum Thema Aktien kaufen mit Trade Republic wo ziemlich nachvollziehbar erklärt wird, wie die Trade Republic App auf dem Smartphone funktioniert.

Wer sich nicht mal die Zeit nimmt um ein kurzes drei-Minuten Video anzuschauen, der hat dann leider selber Schuld. Und die Trade Republic Oberfläche ist nun nichts wozu man einen Abschluss in Raketenwissenschaft vorweisen müßte.

Viel mehr ist diese App von Trade Republic selbsterklärend. Aktien kaufen oder Aktien verkaufen. Zum Marktpreis oder Limitpreis kaufen oder verkaufen. Mehr geht da gar nicht. Leider auch kein Trailing Stopp oder Trailing Stop loss.

Aber das ist sicherlich für einige Neueinsteiger in das investieren mit der Trade Republic App gar nicht notwendig.

Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrung
HIER KLICKEN und JETZT EINEN EIGENEN TRADE REPUBLIC AKTIENSPARPLAN ANLEGEN!

Gemeinsame Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrungen

Seit 2020 gibt es die Möglichkeit bei Trade Republic günstig einen Aktiensparplan oder ETF-Sparplan zu erstellen. Und auch hier ist das Prinzip günstig und einfach! Ich lege zusammen mit meiner Frau jeden Monat einen festen Betrag (600 Euro) als Trade Republic Aktien Sparplan an.

Wir halten es hier wie Robert T. Kiyosaki schon im Buch „Rich Dad, Poor Dad“ beschreibt: Bezahle dich zuerst!

Rich Dad Poor Dad Buch
Unfassbar Lesenswert!!!

Und das machen wir, indem wir unser Geld automatisiert in gute stabile Aktienunternehmen investieren. Und mit stabilen Aktienunternehmen meine ich zum Beispiel Siemens, SAP oder Vonovia.

Aber auch US-Amerikanische Unternehmen wie WalMart, Disney, Altria und viele mehr.

Bei unserem gemeinsamen Trade Republic Sparplan sind wir auf langfristige Wertsteigerung aus. Hier wird nicht spekuliert oder gezockt. Von diesem Geld möchten wir irgendwann entspannt in unserem Häuschen im Norden von Thailand unsere Rentenzeit geniessen.

Und weil es so einfach und günstig ist, sind unsere gemeinsamen Trade Republic Aktien Sparplan Erfahrungen durchweg positiv. Aus dem Grund machen wir es auch genau so weiter.

Trade Republic – Aktien kaufen für Anfänger?

Aktien kaufen ist keine Raketenwissenschaft. Aber es gibt Tücken und Lücken! Grundsätzlich sollte man sich mit dem Thema Geld in Aktien investieren auseinandersetzen. Denn wenn man es erstmal verstanden hat, wird das Aktien kaufen zu einer Passion.

Als kinder haben viele von uns Panini Fussballbilder gesammelt und hin- und hergetauscht. Bei sehr seltenen und begehrten Fussballbildern musste man halt etwas dazugeben um jemanden zum Tausch zu motivieren. Der Mehrwert war dann meist eine Tüte Naschkram. Aber Hauptsache war, dass man endlich das begehrte fehlende Bildchen hatte.

Und diese Passion habe ich heute auch noch! Allerdings nicht mehr für die Fussballbildchen sondern für Aktien. Ich liebe es, wenn ich jeden Monat sehe, wie mein finanzielles Vermögen immer weiter zu nimmt.

Ich hasse zu Beginn auch die fiesen Börsencrashes, weil mein Vermögen prozentual zum Crash abnimmt. Aber dann erhalte ich die Einsicht, dass ich für denselben Betrag der in meinem Trade Republic Aktiensparplan festgelegt ist, noch mehr Aktien(anteile) wesentlich günstiger angeboten bekomme.

Zu dem Thema Aktien kaufen für Anfänger kann ich jedem nur das E-Book von Thomas Wolf empfehlen. Es kostet nicht die Welt und es vermittelt hervorragend die wesentlichen Fakten zum Thema Börse, Aktien und Geld in Aktien investieren.

 Aktien kaufen lernen für Einsteiger
HIER KLICKEN für einen kleinen Einblick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.