Handel endlich!

Finanzielle Unabhängigkeit erreichen

Fang an zu handeln! Nehme endlich das Heft des Handelns in die Hand und übernehme die finanzielle Führung in deinem Leben. Entscheide dich, ob du der Taktgeber sein möchtest oder ob du weiterhin nach der Pfeife der anderen tanzen und springen möchtest. Das wichtigste was du wissen musst um finanziell freier und unabhängiger werden.

Handel ist in diesem Artikel in zwei Arten zu verstehen. Zum einen das Handeln was uns Menschen ausmacht. Zaghaftes Handeln um keine Fehler zu machen, beziehungsweise Misserfolge zu vermeiden oder das Handeln im Sinne der Wirtschaft. Kaufen und Verkaufen um daraus Zwischengewinne zu generieren. Handeln ist in beiden Betrachtungen ein wesentlicher Faktor.

Handel um zu leben!

Ich werde gleich ganz schonungslos und klar beginnen. Wenn du auf diesen Artikel vom Finanzen-nerd.de gestoßen bist, wirst du wahrscheinlich in irgendeiner Art etwas zum Thema Finanzen gesucht haben. Und nun bist du hier gelandet. Und genau jetzt kann sich für dich vieles ändern. Zumindest, wenn du ehrlich zu dir bist.
Wo in deinem Leben stehst du jetzt gerade? Wie sieht es in finanzieller Hinsicht bei dir aus? Wer bist du und wer wolltest du eigentlich werden? Und was hat dich, wann eventuell daran gehindert? Daran gehindert gedanklich frei und unabhängiger zu werden als du es vielleicht jetzt gerade bist?
Du alleine kannst diese persönlichen Fragen beantworten. Und wenn man genau über diese Fragen nachdenkt, kann es häufiger zu diesem unangenehmen Gefühl kommen. Traurigkeit und sich vielleicht klein fühlen. Vielleicht weil man noch vor Jahren ein ganz anderes Bild von sich hatte, weil man sich selber vorgenommen hatte ab einem gewissen Alter ganz woanders zu stehen! Und nun hast du es vielleicht noch nicht mal zur Hälfte geschafft.
Dann wird es Zeit etwas zu ändern. Handel endlich, Fang an und werde der, der du sein möchtest, um deine Ziele zu verändern!
Ich werde dir hier nichts verkaufen. Keine Kurse, Kein Coaching! Mir geht es darum das du allein in die Spur kommst um aus deinem finanziellen Dilemma in dem du steckst heraus zu kommen. Aber nur weil DU es willst und ICH dir den Weg des Handelns aufweisen kann. Raus aus der finanziellen Abhängigkeit. Rein in den Status des Taktgebers!

Entscheide immer selber als das für dich entschieden wird!

Eine Entscheidung zu treffen ist für jeden Menschen eine Herausforderung. Dennoch gibt es Menschen, die sehr gut entscheiden können. Diese Menschen schaffen es, eine Entscheidung in immens kurzer Zeit zu treffen. Entscheiden in weniger als zehn Sekunden. Bauchgefühl voran! Und dann genau zu dieser Entscheidung stehen und alles dem unterordnen, um diese Entscheidung zum Erfolg zu führen. Entscheiden bedeutet handeln! Dies ist die reinste Form des Proaktiven Lebens, weil man nicht mehr dem Leben und Entscheidungen anderer ausgesetzt ist. Nein heißt Nein! Nicht ja, nicht vielleicht oder Jein!

Bist du zu passiv wird für dich entschieden!

Wer sich ständig aus allem raushält hat sicherlich ein ruhigs Leben. Aber eben auch ein sehr passiven Lebenskreis in allen Belangen. Aktivität fördert die eigene Entscheidungsfähigkeit. Du entscheidest! Raus aus der passiven, der vermeintlichen Komfortzone, sonst wird weiterhin für dich entschieden. Passiv verliert! Deine Beziehung ist dir zu anstrengend? Raus aus der passivität! Sag was du willst, was du erwartest! Dein Girokonto ist Monat für Monat im Minus = Minusleben. Raus aus dem Mauerblümchendasein. Hier hilft es das System der „FDE“ zu verstehen. FDE? Fixkosten der Existenz!

Denke nach und werde Reich Napoleon Hill
Zu wenig Geld um über die Runden zu kommen? Dann entscheide dich mehr Geld zu verdienen. Mehr Geld zu verdienen bedeutet nicht automatisch noch mehr zu arbeiten, sondern nachzudenken, wie man Geld verdienen kann und dabei Spass zu haben.

Geld mit Spassfaktor zu verdienen bedeutet quasi, Geld mit dem zu verdienen was wie ein Hobby ist. Sich für sein Hobby bezahlen lassen. Denke nach und werde reich – Napoleon Hill*. Dieses Buch kann dir dabei weiterhelfen. Denn Wissen hilft immer!

Wenn du dir klar geworden bist, dass du das Heft des Handelns in die Hand nehmen möchtest, dann gehen wir jetzt zum aktiven Teil. Der Teil der dir Geld und neue Erfahrungen bringt.

Geld macht Geld! Fang an zu handeln!

Geld kommt zu Geld! Diesen Satz kenne die meisten Menschen. Also werden wir diesen Ansatz von nun nutzen.
Geld nebenbei verdienen und verstehen, warum man genau mit dem was man da fabriziert, Geld verdient. In dem Verständnis liegt nämlich die Fähigkeit dieses magnetische Geldverdienen zu duplizieren. Es ist nämlich Langweilig nur einmal an etwas Geld zu verdienen. Der Weg geht über den Handel. Du handelst alles von dem du etwas verstehst! Nur das, von dem du auch wirklich Ahnung und Verständnis hast, nur das wo du deine Zielgruppen, deine Käufer kennst und weißt wie diese ticken, wirst du immer wieder Geld verdienen können. Nicht einmal, nicht zwei- oder dreimal, sondern immer und immer wieder

Mit Reselling viel Geld nebenbei verdienen
Denk dran: Wer handelt gewinnt! Und mit Handel kann sehr gutes Geld verdient werden. Auch ich selber habe damit ein sehr gutes Stück Geld verdient. Nebenbei Geld verdienen mit Reselling! Unsere Digitale Zeit macht es sehr einfach durch Reselling, also Wiederverkauf (Weiterverkauf) ein nettes Nebeneinkommen zu generieren. Wenn man weiß was die Marktnachfrage hergibt, kann man punktgenau diese Nachfrage bedienen. Aber bedenke: Im Einkauf entsteht der Gewinn. Zahlst du im Einkauf zu viel, ist der Umsatz vielleicht hoch aber der Gewinn niedrig. Wenn diese Situation eintritt, beginnt das ganze in ARBEIT auszuarten. Der clevere Reseller recherchiert also bevor er in den Deal eintritt.

Bevor du dich dem Bereich Reselling verschreibst, solltest du also wissen, wie du relativ leicht Geld im Handel mit Waren verdienen kannst. Dazu habe ich oben das kleine Büchlein quasi als Fibel Erfolgreich Geld verdienen ohne Vorwissen* reingesetzt. Hier kannst du sicherlich nochmal das eine oder andere für dich an Wissen herausholen um wirklich fit zu werden was das Reselling angeht.

Aber eines kann ich dir jetzt schon sagen. Wenn du das erste mal etwas mit Gewinn verkaufst, dann ist das wie eine Sucht. Eine positive Sucht, denn es macht Spass, wenn du siehtst wie sich dein eingesetztes Kapital vermehrt und du quasi eine eigene Geldquelle für dich und dein zusätzliches Einkommen geschaffen hast.

Geld mit Aktien verdienen – Dividenden kassieren

Finanzen-nerd.de beschäftigt sich ja mit dem Thema Finanzen. Das bedeutet natürlich in der Hauptsache Geld zu vermehren, um langfristig dadurch eine finanzielle Unabhängigkeit aufzubauen. Je konsequenter man dieses durchführt, desto mehr ist man im Alter auch gegen die schlimme und klar politisch prognostizierte Altersarmut geschützt. Geld mit Aktien verdienen, Dividenden kassieren.
Wer beispielsweise mit zwanzig Jahren beginnt, regelmäßig einen bestimmten Geldbetrag monatlich in Form eines Sparplans in Aktien oder ETF´s zu investieren, kann sicherlich mit der kleinen übriggebliebenen Rente gut auskommen.
In Aktien zu investieren bedeutet für mich aber nicht den auf vielen Youtubkanälen geprädigten Aktienhandel als Trading. Trading bedeutet für mich nur ein „Geld hin- und her macht deine eigenen Taschen leer!“

Investiere dein Geld breit diversifiziert in gesunde Unternehmen. Untersuche die Unternehmen als, wenn du vorhättest, dass ganze Unternehmen kaufen zu wollen. Schaue dir die Gewinne und Verluste an, den Cashflow (cashflowrate), die Höhe des Fremdkapitals, die Gewinne pro Aktie. Rechne es so. Kannst du dies nicht, lerne dies!! Oder du bezahlst jemanden der es kann (Steuerberater). Dieser könnte die klar die Fakten darlegen und aufgrund dieser kannst du dein Unternehmensinvest in Form von Aktienbeteiligungen gut entscheiden. Die Gewinnbeteiligung in Form von Dividenden bringen dir über Jahre, sofern das Unternehmen Gewinn macht, steigenden Dividenden und zusätzlich eine Steigerung des Aktienkurses. Deine einzige Arbeit ist es dann noch, das Unternehmen, an dem du per Aktien beteiligt bist, im Auge (im Taschenrechner) zu behalten und den Verlauf des Unternehmens zu bewerten.

Alle mit einem * (Sternchen) versehenen Links, Bildlinks sind Affiliate links. Hierfür erhalte ich bei einem Kauf über diesen Link eine Affiliate Provision. Mit dieser Provision kann ich dann neue Fachtexte zu verschiedenen Bereich von Fachtextern schreiben lassen. Sie als Käufer haben dadurch keine finanziellen Nachteile bei einem Kauf durch den Affiliate link.

Kommentare geschlossen.