Geld verdienen im Internet mit SEO

Geld verdienen im Internet mit SEO. Suchmaschinenoptimierung wird für jedes Unternehmen immer wichtiger. Also ein (Neben-) Job mit Zukunft und Ortsunabhänigkeit. Ich bin seit 14 Jahren im Bereich SEO und ich teile mit euch meine Erfahrungen.

Seit 2006 beschäftige ich mich mit dem Thema der Websitenoptimierung. Anfänglich habe ich ganz unbewusst meine eigenen Webseiten so aufgebaut, dass jeder User der auf meine Website findet, immer den bestmöglichen Informationsmehrwert erhält. Heute ist das eine Grundvoraussetzung die Google jedem Websitenbetreiber vorgibt.

Inhaltsverzeichnis:
1. Was ist SEO?
2. Kann man SEO lernen? SEO Ausbildung?
3. Seo Verdienst – Was verdient man als SEO?
4. SEO und Affiliate Marketing bringen richtig Geld!

Was ist SEO?

Seo ist die Abkürzung für „SEARCH ENGINE OPTIMIZATION“. Grob übersetzt bedeutet dies also, „SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG“.

Tatsächlich ist es aber so, dass man nicht die Suchmaschine optimiert, sondern die Webseiten so optimiert, dass die Suchmaschinen in Ihren Guidlines zufrieden gestellt sind. Guidlines sind die Vorgaben. Jeder kann sich diese Vorgaben bei Google anschauen und verinnerlichen.

Beim SEO gibt es zum einen die ONPAGE Optimierung und zum andern die OFFPAGE Optimierung.

Hier kannst du dir den ganzen Text als Audio anhören:
Anhören

Beim Onpage Optimierung setzt man alles innerhalb der eigenen Webseite um und sorgt so für eine grösstmögliche Sichtbarkeit für den User. Die Suchanfragen über die Googlesuche wird also weitgehend innerhalb der eigens optimierten Website weitestgehend und bestmöglich beantwortet. Ist Google zufrieden wird es dann diese Website innerhalb der Googlesuche im Ranking höher listen.

Bei der Offpage Optimierung werden alle möglichen Register gezogen die ausserhalb der Website auf die Sichtbarkeit der Webseite Auswirkungen haben können.

Je besser man diese beiden Optimierungsvarianten mit einander in Einklang bringt, umso besser rankt die Website und umso mehr Sichtbarkeit erreicht diese. Je höher man bei Google gelistet ist, umso mehr Besucher wird man auf der Website haben und dem entsprechend auch mehr Umsatz generieren können.

Kann man Seo lernen? Seo Ausbildung?

Die Frage habe ich schon oft gehört. Und eigentlich sollte es heutzutage wirklich eine einheitliche SEO Ausbildung geben. Tatsächlich gibt es die so im schulischen oder universitären Ausbildungsbereich nicht wirklich. Aber wer weiß.

seo-lernen-seo-ausbildung
Suchmaschinenoptimierung lernen und finanziell frei werden!

Wie kann ich also SEO lernen?

Ich erkläre es dir, wie ich es gemacht habe. Und wahrscheinlich jeder andere der in diesem Bereich tätig ist, es auch gemacht hat. Anfangen! Einfach machen und begreifen das es so nicht funktioniert! Bittere Wahrheit. Ist aber so.

Später habe ich mir Fachbücher geholt und mich langsam in die Materie eingearbeitet. Ich wurde quasi mit jeder gelesenen Buchseite besser und besser. Vor allem habe ich den Sinn hinter dem ganzen von Mal zu mal besser verstanden.

TRY & ERROR, also Fehler machen gehört aber auch dazu. Im weiteren Verlauf habe ich dann natürlich mein Wissen über Onlinekurse über Google zertifizierte Trainer ausgebaut und wurde immer besser.

Meine erste Website die ich für einen Kunden gemacht habe, war für eine kleine Autowerkstatt in Hamburg Lokstedt. Der Mechaniker wollte ein paar mehr Kunden haben. Ein Paar!

Ich wollte den Mechaniker zufriedenstellen und habe alles gelernte umgesetzt. Für mich war wichtig, dass er zufrieden mit meiner Arbeit war. Ich habe für die gesamte Website 150 Euro bekommen. Aus heutiger Sicht eine lustige Zahl. Was ich heute damit verdiene erfahrt ihr am Ende des Artikels.

Buch Suchmaschinenoptimierung
Standardbuch für Interessierte SEO Einsteiger!

Gehen wir nochmal zu meinem ersten Kunden zurück. Nach gut drei Wochen erhielt ich einen Anruf. Es war der Mechaniker. Das Telefongespräch lief in dieser Form ab:

„Mario, schalte mal bitte Google ab! Mein Telefon klingelt in einer Tour und ständig möchte einer einen Preis für dies, einen Preis für das. In einer Tour. Ich bin mittlerweile für zwei Monate ausgebucht. Ich weiß nicht mehr wie ich das bewerkstelligen soll!“

„Jan, ich kann Google nicht abstellen! Das kann keiner.
„Dann mach irgendwas, damit ich in Ruhe arbeiten kann!
„Soll ich deine Website abschalten oder was soll ich tun?“
„Mario, schalte alles ab. Egal was es kostet!
„Gut Jan, mach ich. Sind 500 Euro fürs abschalten für dich okay?“
„Ja, mach das. Preis ist okay.“

Seit dem weise ich jeden Kunden daraufhin, dass es auch so laufen kann das die Website vor Auftragseingängen überlaufen kann.

Das war 2007! Ich hatte es damals geschafft, dass die Werkstattseite aus der Unsichtbarkeit von Platz 100 oder so, auf Platz 1 in die absolute Sichtbarkeit zur Suchanfrage „Autowerkstatt Hamburg“ gerankt wurde. Jan, der Mechaniker hat die vereinbarte Summe anstandslos gezahlt. Gehört habe ich nie wieder von ihm.

Google kann ich auch heute noch nicht abschalten. Aber ich bin noch viel besser geworden.

Um es auf den Punkt zu bringen. SEO Ausbildung findet im großen und ganzen überwiegend Autodidaktisch statt. Es gibt mittlerweile einige richtig gute Onlinekurse von Google Zertifizierten SEO Traininern, die einem sehr lückenlos das kleine 1×1 der Suchmaschinenoptimierung und auch alles darüber hinaus beibringen.

Und wer sich dafür entscheidet im SEO, beziehungsweise im Onlinemarketing sein Geld im Internet zu verdienen, muss sich zwangsläufig immer weiter- und fortbilden. Die teuersten Trainings finden überwiegend in den USA statt. Denn von dort beginnt meist alles was mit SEO Trends zu tun hat. Hier gehen die Preise erst ab 5000 Dollar los.

In meinem Fall macht das Sinn. Im Falle eines Einsteigers natürlich nicht.

Seo Verdienst – Was verdient man als SEO?

Eine ganz häufig gestellte Frage ist: „Was verdient man als SEO?“ Der SEO Verdienst ist nicht schlecht. Als selbstständiger Anfänger beginnt man natürlich noch im kleinen finanziellen Bereich. Auch weil man sich selber noch nicht so viel zutraut und weil man Angst hat grosse Zahlen gegenüber seinen Auftraggebern zu nennen. Das kennt jeder!

Seo Ausbildung vo google zertifizierten Trainer
Das beste Investment ist immer in das eigene Wissen!
Suchmaschinenoptimierung zu lernen, bedeutet in einer Zukunftsbranche hochdotiert Geld zu verdienen.
Hier gehts es zur Information zum Onlinekurs!
Suchmaschinenoptimierung kann jeder lernen. Jeder!

Je mehr Erfahrung und Fortbildungen du hast, desto besser du ausgebildet bist umso mehr nimmst du pro Stunde. Natürlich kannst du dich auch in einer SEO-Agentur anstellen lassen. Das geht auch. Hier lernt man sehr viel. Vor allem Texte schreiben. Das richtige SEO lernt man dort weniger. Auch hier braucht man wirklich viel Insiderwissen um ein gutes Gehalt zu bekommen.

Deswegen rate ich allen gleich: Bildet euch mit den richtigen SEO Kursen fort. Auch wenn es mal 600 Euro oder 1000 Euro kostet. Das bekommt Ihr alles wieder rein. Nichts ist besser als Fachwissen und Zertifikate von Google zertifizierten Trainern.

Ich selber verdiene mittlerweile pro Stunde und Umfang 180 Euro. Zuzüglich Spesen, wenn ich vor Ort arbeiten soll. Und die Spesen umfassen dann auch Hotel und Essen. Und mit Hotel meine ich nicht Absteige!

Mein Grundportfolio welches ich den Kunden anbiete ist die SEO Analyse, Websitenstatus und die Nutzung aller zur Verfügung stehenden Tools um die Website des Auftraggebers in die Sichtbarkeit und in die Conversion zu bekommen. Conversion bedeutet in dem Falle, dass User Umsatz generieren. Ich muss also dafür sorgen, dass die Seite die ich bearbeite Umsatz generiert. Und somit bezahle ich mich eigentlich dadurch das ich für Umsatz auf der Kundenbetreuten Website sorge.

Zahlen Unternehmen wirklich soviel für eine Seo Dienstleistung? Ja! Denn Unternehmen die eben nicht bei Google auf Seite 1 gefunden werden, machen auch kaum oder keine Online Umsätze. Sie sind also gezwungen etwas zu tun. Auch wenn die Anfangskosten für den eingestellten SEO Dienstleister hoch sind.

SEO und Affiliate Marketing bringen richtig Geld!

Meine SEO Kenntnisse setze ich natürlich nicht nur für Kunden ein, die mich beauftragen.

Ich habe mir in den vergangenen 14 Jahren ein Domainportfolio von fast 80 Webseiten aufgebaut. In 14 Jahren fällt so einiges an. Und jeder dieser Websiten generiert Geld.

Geld verdienen im Internet mit Affiliate Marketing macht richtig Spass, weil ich diese Seiten im Grunde genommen nur einmal aufsetze, optimiere und pflege. Nach einer Weile finden dann die ersten Verkäufe statt.

Was ist affiliate Marketing?

Erfahre mehr über das hochinteressante Thema des Affiliate Marketing und wie du damit Geld im Internet verdienen kannst. Gutes Seo und Affiliate Marketing Hand in Hand bringen monatlich einige Euros auf dein Konto

Meine SEO Erfahrungen werden also in jedes meiner Webprojekte integriert. Mittlerweile ist der Durchschnittsverdienst pro Seite pro Tag bei 5 Euro. Macht gute 400 Euro am Tag, macht also bei 30 Tagen rund 12.000 Euro pro Monat. In der Weihnachtszeit sind die Umsätze noch etwas höher.

Macht es also Sinn sich in die Suchmaschinenoptimierung reinzuhängen?
Aus meiner Sicht gibt es kaum einen Bereich der langfristig lukrativer für dich sein kann!

Ortsungebunden – Ob Hamburg, Mallorca oder Thailand

Was ich an meinem SEO Job so liebe ist, dass ich tatsächlich von jedem Ort auf der Welt arbeiten kann sofern ich einen Internetanschluss habe. Und das ist eigentlich fast überall der Fall.

Es gibt tatsächlich Zeiten in meiner Urlaubszeit wo mir manchmal ein wenig langweilig ist. Dann suche ich mir wieder etwas heraus, womit ich nebenbei mittelfristig Geld im Internet verdiene.

Es gibt Menschen die lösen halt gerne kreuzworträtsel und ich erstelle halt gerne monetarisierende Affiliate Websiten die wiederum dafür sorgen, dass ich noch häufiger in den Urlaub fahren kann. Seo zu lernen hat mein Leben zum positiven verändert.

Ich glaube das jeder das kann. Und jeder kann sich hiermit einen Lebensunterhalt verdienen ohne täglich in die Fabrik zu fahren.

Zurück nach oben

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte überprüfe dein E-Mailpostfach und bestätige deine Newsletter Anmeldung. Bitte schau auch in den Spamordner!

Schließe dich über 5.000 erfolgreichen Finanzen-nerds an!

Erhalte frische Ideen wie du deine eigene finanzielle Unabhängigkeit aufbauen kannst! 

Ein Kommentar, sei der nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.